Skip to content

In Kürze sind wir mit einem neuen, frischen Webauftritt für Sie da.

Die wichtigsten Infos sind aber natürlich trotzdem zu finden...

Mit AgroOffice wird die Buchhaltung fast zum Kinderspiel.

Perfekt geeignet für jeden Landwirtschaftsbetrieb sowie für kleinere Unternehmen aus dem Handwerks- und Dienstleistungsbereich.

Modularer Aufbau

Je nach Kunden-Anforderung steht eine Vielzahl von Modulen zur Verfügung: Finanz- und Betriebsbuchhaltung, Fakturierung, EBanking, Kontenabgleich und Lohnbuchhaltung.

Kinderleicht zu bedienen

Im Fokus unserer Entwicklungsarbeiten liegen seit über 25 Jahren die Endanwender. Und zwar nicht nur die Buchhaltungsprofis, welche den ganzen Tag am Computer arbeiten.

Professionelle Ergebnisse

Bilanz, Erfolgsrechnung, Geldflussrechnung, Budgets, Kennzahlen, MWST-Abrechnungen und viele weitere Auswertungen stehen zur Verfügung.

Zuletzt erreichte Meilensteine

Neue Budget Funktion
In der FIBU kann nun ein Jahresbudget auf Basis der Erfolgsrechnung erfasst werden.
Dezember 2018
Lohnbuchhaltung wird swissdec 4.0 zertifiziert
Nach mehrjähriger Entwicklung war es endlich soweit. Unsere LoBu wurde von den Swissdec Experten erfolgreich getestet.
März 2018
Dezember 2019
Lohnbuchhaltung für jedermann erhältlich
Interessierte Kunden können sich die Lohnbuchhaltung für das Jahr 2019 kostenlos installieren. Über 100 Kunden nutzen dieses Angebot.
Juni 2018
Import von Landirechnungen
Import von elektronischen Landirechnungen in die 4stellige landw. FIBU ist ab sofort möglich.

Preise

Erstlizenz und Jahreslizenz

Die Produktepreise (Erstlizenzen) und die obligatorischen Nachlizenzen entnehmen Sie bitte dieser separaten Preisliste im PDF-Format.

Über Liefermodalitäten informieren Sie sich bitte bei Ihrem Lieferanten oder fragen direkt bei Agro-Office AG unter 052 235 12 30 an. 


Erläuterungen zur Jahreslizenz
  • AgroOffice ist mit einer obligatorischen jährlichen Lizenzgebühr verbunden. Dafür dürfen Sie bei Installations- und Bedienungsfragen unseren telefonischen Auskunftsdienst in Anspruch nehmen, sofern die Lizenz direkt durch Agro-Office AG verrechnet wird. 
  • Auch die Programmpflege und die Aktualisierung der Richtzahlen für den Jahresabschluss sind damit abgegolten. Mindestens 1x jährlich stellen wir ein Programm-Update bereit, in der Regel sind es ca. 3-5 Updates pro Jahr.
  • Es entspricht einer klaren Preispolitik, wenn nicht nur Anschaffungspreis eines Produktes, sondern auch dessen Unterhaltskosten schon vor dem Kaufentscheid bekannt sind. 
  • In der Jahreslizenz nicht abgegolten sind Dienstleistungen wie Einführungen, spezifische Schulungen, Beratungen, usw. Agro-Office AG oder eine unserer Partnerfirmen erbringen diese Dienstleistungen gerne gegen Verrechnung des Aufwands.
Allgemein

Die Software ist als reine Mietversion erhältlich. Die Staffelung der Kosten ist abhängig von der Anzahl gesamthaft abgerechneter Mitarbeiter pro Kalenderjahr innerhalb eines einzelnen Mandanten. Die genauen Preise und weitere Details entnehmen Sie der Preisliste.


Support
  • Telefonische Supportanfragen bei Installations- und Bedienungsfragen werden separat in Rechnung gestellt.
  • Wir bieten keinen fachlichen Support an (Fragen wie «Wie rechne ich den Lohn nach einer Unfallmeldung korrekt ab?» werden nicht beantwortet). Solche Fragestellungen sind an Ihren Treuhänder und/oder die relevante Versicherungsgesellschaft zu richten.

Bestellen

Da unser Lizenzierungsmodul in der aktuellen Programmversion noch nicht fertig programmiert ist und erst in einem kommenden Update ins Lohnprogramm einfliessen wird, können Sie das Programm derzeit noch gar nicht nach Ihren individuellen Bedürfnissen lizenzieren. Es lassen sich in der aktuellen Programmversion deshalb uneingeschränkt Mitarbeiter erfassen und beliebig viele Mandanten eröffnen. Es lassen sich aber nur Löhne bis und mit April 2020 abrechnen! Spätestens für den Lohnlauf Mai 2020 müssen Sie ein neues Update via unserer neuen automatisierten UpdateFunktion herunterladen. Bis dahin sollte unser neuer Lizenzierungsprozess fertig programmiert sein.

Somit brauchen Sie im Moment noch keine Bestellung für die von Ihnen benötigte Programmversion bei uns einzureichen. Sie können problemlos zuwarten, bis wir unserseits soweit sind und Ihnen eine lizenzierungsfähige Version unserer Lobu bereitstellen können. Wahrscheinlich können Sie die benötigte Version dannzumal sogar direkt aus dem Lohnprogramm heraus bestellen.

Downloads

Wir kennen zwei unterschiedliche Installations-Programme. 

Zum Einen haben wir ein Installationspaket für unsere eigentliche „Haupt-Software“ (FIBU, EBanking, Fakturierung, Kontenabgleich) und seit 2020 einen eigenen Installer für unser neues Lohnprogramm. Bitte achten Sie deshalb darauf, dass Sie das passende Installationspaket herunterladen.

Ohne gültige Lizenz können beide Programme kostenlos als Demoversion installiert und ausprobiert werden. Mit einer gültigen Lizenz lässt sich das Programm zur Vollversion freischalten. Dabei gehen bereits erfasste Daten nicht verloren.

 

Mit diesem Installationsprogramm werden die Module Buchhaltung, Fakturierung, E-Banking, Kontenabgleich, etc. installiert. Dieses Installationsprogramm ist das eigentliche Hauptprogramm und deckt mit Ausnahme der Lohnbuchhaltung alles ab.

Installationsprogramm (ca 180 MB):

 
Systemvoraussetzungen
  • Windows 7, 8, 8.1, 10
  • Internetverbindung
  • mind. 400 MB freier Festplattenspeicher

Mit unserem neuen Softwaremodul erstellen Sie Ihre Lohnabrechnungen äusserst effizient und benutzerfreundlich. 


Bitte beachten: In der aktuellen Programmversion 1.0.0 vom Dezember 2019 ist noch keine Lizenzierung möglich, deshalb lassen sich in der aktuellen Version lediglich die Monate Januar bis April 2020 abrechnen (siehe dazu detallierten Hinweis in unserer Preisliste).

Installationsprogramm (ca. 95 MB):


Dokumente:

 
Systemvoraussetzungen
  • Windows 7, 8, 8.1, 10
  • Microsoft .NET-Framework 4.7.1
  • Internetverbindung
  • mind. 500 MB freier Festplattenspeicher

Unsere Partner

Kontakt

Hotline

Sie erreichen uns an regulären Arbeitstagen zwischen
08:00 und 11:45 Uhr sowie ab 13:30 bis 16:45 Uhr.

Telefon-Nr.:  052 235 12 30

Anschrift

Agro-Office AG
Stegackerstrasse 2
8409 Winterthur

E-Mail: info@agro-office.ch
Tel. 052 235 12 30
Fax: 052 235 12 31

MwSt-Nr.: CHE-107.407.165 MWST

Kontaktformular


TelefonE-Mail