Netzwerk-Stabilität

Hier können Sie Fragen rund um die Installation von AgroOffice stellen.

Moderator: Urs Wüest

gmag
Beiträge: 2
Registriert: 07.09.2015, 09:55
Wohnort: Lyssach
Kontaktdaten:

Netzwerk-Stabilität

Beitragvon gmag » 08.09.2015, 22:17

Guten Abend
Bei meinem Kunden läuft AgroOffice seit ca. einem Jahr auf einem kleinen Fileserver (Windows Server 2012 Essentials).
Weil auf diesem Server einige Dienste zerscossen waren,habe ich kurzerhad den Server neu aufgesetzt. Leider ist es nun as mit der Netzwerkstabilität:
- Zwischendurch (täglich bis 5 mal) stürzt AgroOffice ab oder kann keine Buchungen mehr ausführen
=> Die Stromspar-Funktion auf der Netzwerkkarte vom File-Server habe ich bereits deaktiviert
=> Das Problem tritt bei allen PCs auf, welche AgroOffice am Netzwerk nutzen
=> Die Shares sind über den File-Server-Dienst eingerichtet worden und die Berechtigungen wurde über AD-Gruppen erteilt
=> Der File-Server hat eine fixe IP-Adresse, allerdings werden DHCP und DNS vom Router betrieben
=> Auf allen PCs im Netzwerk wurde die IP-Adresse vom Server und sein publizierter Name im Host-File hinterlegt
=> In der Ereignisanzeige vom File-Server finde ich keine derartigen Fehlermeldungen

Habe ich noch was vergessen? Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch...

Wäre froh um Unterstützung oder um Tipps in irgendeine Richtung.

Freundliche Grüsse
Ulrich Lehmann
Freundliche Grüsse

Gilgen Mechanics AG
Ulrich Lehmann

Urs Wüest
Administrator
Beiträge: 122
Registriert: 16.08.2004, 18:46
Wohnort: 8409 Winterthur
Kontaktdaten:

Re: Netzwerk-Stabilität

Beitragvon Urs Wüest » 09.09.2015, 08:18

Guten Tag Herr Lehmann

Besten Dank für Ihre Anfrage.

Wenn ich aber ganz ehrlich bin, kann ich Ihnen nicht sagen, wo Sie in Ihrem Fall genau weitersuchen müssen. AgroOffice ist eigentlich relativ anspruchslos, was die Netzwerkkonfiguration betrifft. Solange unsere Software verlässlich auf die Daten auf dem Server zugreifen kann, sehe ich keinen Grund, weshalb dies nicht klappen soll. AgroOffice läuft auf vielen Windows-Servern (in Domäne als nur in Arbeitsgruppe) und sowas wie Sie mir schildern, habe ich bisher noch nicht gehört. Auch ist AgroOffice vor dem Neuaufsetzen von Windows auf Ihrer Hardware wunderbar gelaufen, ein Problem auf Seite Software kann folglich ausgeschlossen werden.

Wo Sie genau ansetzen sollten, kann ich Ihnen natürlich nicht sagen, mir fallen im Moment nur noch folgende Punkte ein:

- Austausch des Routers/Switch
- Austausch den Netzwerkkabels zwischen Server und Router / Switch
- Analyse der Logfiles von Windows-Ereignisanzeige auf einem Client, wo das Programm abgebrochen wurde (Absturzzeitpunkt ./. einige Minuten) -> Gemäss Ihrer Aussage haben Sie die Ereignisprotokolle auf Seite Server ja bereits im Detail angeschaut.

Haben Sie ein neues Backup-System am Laufen oder aber ist das Backup anders konfiguriert? Nützt das temporäre deaktivieren der Backup-Tasks etwas? Neues, oder anders konfiguriertes Virenschutzprogramm (also ggf. auch mal deaktivieren)? IPv6 aktiviert, ändert sich etwas wenn nur IPv4 aktiviert wird (AgroOffice läuft aber auch problemlos, wenn IPv6 aktiviert, hatte davon mal in einem anderen Zusammenhang gelesen).

Ich hoffe, ich konnte Ihnen noch den einen oder anderen Hinweis geben und Sie kommen dem Problem möglichst bald auf die Spur.
Urs Wüest
Agro-Office AG, Winterthur
Geschäftsführer

gmag
Beiträge: 2
Registriert: 07.09.2015, 09:55
Wohnort: Lyssach
Kontaktdaten:

Re: Netzwerk-Stabilität

Beitragvon gmag » 12.09.2015, 09:19

Sehr geehrter Herr Wüest

Besten Dank für Ihre Rückmeldung.
- Das Netzwerkkabel vom Server zum Switch werde ich mal erneuern, daran habe ich noch gar nicht gedacht.
- Das Thema mit dem IPv6, das könnte ich auch noch in Betracht ziehen.
- Den Switch könnte ich wechseln. Der Router ist noch nicht jährig.

Was ich bereits am Testen bin, ist dass ich die PCs in die Domäne nehme und sich die User ebenfalls an der Domäne anmelden (PC-Upgrade auf Windows pro).
Sobald ich mehr Informationen habe, werde ich mich wieder melden.

Freundliche Grüsse
Ulrich Lehmann
Freundliche Grüsse

Gilgen Mechanics AG
Ulrich Lehmann


Zurück zu „Fragen zur Installation / Update“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast