Abgrenzungsbuchungen beim Kontoabgleich

Platzieren Sie hier Ihre Verbesserungsvorschläge. Wir werden den Vorschlag natürlich genau überprüfen, können aber eine Realisierung nicht versprechen.
Schuler Paul
Beiträge: 14
Registriert: 26.09.2004, 10:58

Abgrenzungsbuchungen beim Kontoabgleich

Beitragvon Schuler Paul » 21.01.2007, 13:35

Geschätztes Agro-Office Team

Ich hätte noch ein Verbesserungsvorschlag für den Kontoabgleich.
Ich würde es als eine Vereinfachung erachten, wenn man die Guthaben die das abgelaufene Jahr betreffen direkt im Kontoabgleich erfassen könnte.

Ein Beispiel: Kontodaten der Bank herunterladen(10.1.2007) - einlesen - abgleichen zB. Milchgeld Dezember2006 -kontieren- und jetzt noch direkt dem Konto 120 Guthaben 2006 zuweisen können. :idea:
Eigentlich wie bei den Kreditoren / trans. Aktiven

Gruss Paul

Urs Wüest
Administrator
Beiträge: 122
Registriert: 16.08.2004, 18:46
Wohnort: 8409 Winterthur
Kontaktdaten:

Beitragvon Urs Wüest » 22.01.2007, 11:22

Hallo Herr Schuler

Besten Dank für diesen Verbesserungsvorschlag. Wir haben dies intern besprochen und können Ihre "Forderung" nachvollziehen. Da es sich dabei aber lediglich um Transaktionen handelt, die

a) nicht über das Kreditorenmodul (Zahlungen per E-Banking) erfasst
b) nicht über AgroFaktura verrechnet

wurden, betrifft dies pro Jahr lediglich einige wenige Buchungen. Da eine Realisierung jedoch mit ziemlich grossem Aufwand verbunden wäre, sehen wir derzeit von einer Realisierung ab. Es bleibt Ihnen im Moment nichts anders übrig, als solche Transaktionen nach gewohnter Manier im Abschlussmodul zu erfassen.

Trotzdem haben wir den Vorschlag in unserer Pendenzenliste aufgenommen. Nur eben, wann (und ob) wir diesen Vorschlag umsetzen werden, kann ich Ihnen im Moment nicht sagen.

Ich bitte um Kenntnisnahme und Danke für Ihr Verständnis.
Urs Wüest
Agro-Office AG, Winterthur
Geschäftsführer

Schuler Paul
Beiträge: 14
Registriert: 26.09.2004, 10:58

Beitragvon Schuler Paul » 22.01.2007, 21:34

Hallo Herr Wüest

OK, das verstehe ich natürlich, danke für die Bemühungen.


Zurück zu „Verbesserungsvorschläge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast